Sonntag, 6. Dezember 2015

Goldene 20er | Glossybox | Blogparade

Hallo meine Lieben, ich nehme mit diesem Post an einer richtig coolen Blogparade von der Glossybox teil. Das Thema lautet "Goldene 20er" und ich habe mir hierzu zwei Looks überlegt. Mein Ziel war es, den Style der 20er auf unsere heutige Zeit zu übertragen. Dabei wollte ich keines Falls einen Karnevall Look oder ähnliches, sondern ein Gesamtbild, das sich an den aktuellen Trends orientiert aber gleichzeitig im Stil der 20er ist. Also eine Kombination der Modevorstellungen von damals und heute. Ich denke das ist mir ganz gut gelungen, aber seht selbst:


LOOK 1
Bei meinem ersten Look habe ich im Gegensatz zu den 20ern hellere Farben beim Make Up verwendet. Ich wollte es eher Nude halten aber gleichzeitig die Eleganz und den Glam von damals beibehalten. Das Haarband darf natürlich bei so einem Look nicht fehlen. Ich habe mich hierbei für eine sehr moderne mintfarbene Variante entschieden. Mein Ziel war es die prunkvolle Eleganz von damals mit dem minimalistischen Stil von heute zu kombinieren. Meine Haare habe ich mir typisch für die 20er zu einer seitlichen Hochsteckfrisur zusammen gebunden. Ich habe das Ganze aber viel lockerer und lässiger gemacht als es damals üblich war damit es nicht so streng wirkt. Dieser Look ist definitif auch im Jahre 2015 tragbar. 

















LOOK 2
Bei meinem zweiten Look habe ich sehr dunkle Farben für mein Make Up ausgewählt - Charakteristisch für die 20er. Für meine Augen habe ich dunkle Braun und Schwarz-Töne verwendet und die Lippen in einem schönen Kirschrot ausgemalt. Den Teint wollte ich blass erscheinen lassen, deshalb habe ich nur ganz wenig Rouge aufgetragen. Auf meinem Kopf habe ich mir aus einem langen schwarzen Schal einen Turban gewickelt und darauf noch eine Brosche mit einer Feder zusammen befestigt, was den damaligen Stil hervorheben soll. In meine Haare habe ich leichte Wellen gemacht aber eher lässig anstatt wie damals üblich streng und geordnet. Abgerundet wird dieser Look mit dem passenden Schmuck im Stil der 20er: Auffällige glitzernde Ohrringe und natürlich die für die damalige Zeit charakteristische Perlenkette. Ich habe mich bei der Kette für ein dunkles Weinrot entschieden, was farblich perfekt in die momentane Jahreszeit passt. 

Ich hoffe sehr, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Ich habe mir wirklich sehr viel Mühe gegeben und ich denke, dass sieht man auch an den Bildern.

Lasst es mich wissen, wenn euch etwas an den Looks näher interessiert.
 eure 
 LEMA


Edit: Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com

Freitag, 4. Dezember 2015

TOP 3 DROGERIE MASKARAS



Hallo meine Lieben, ich wollte diesmal unbedingt an Dianas Blogparade teilnehmen, da das Thema Maskara für mich das Wichtigste überhaupt in Sachen Make-Up ist. Es gibt unzählige Maskaras auf der Welt und das macht es leider umso schwerer, die Passende für einen selbst zu finden. Ich teste sehr viel und kaufe mir immer wieder neue, aber meine drei Lieblinge sind und bleiben:

---------------------------------------------------------------------------------------


L'Oreal - Miss Manga Mega Volume
Maybelline - Colossal
Max Factor - 2000 Calorie

---------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe von Natur aus leider sehr kurze und dünne Wimpern (mikrig und krumm trifft es eigentlich eher o.O) aber dank diesen Maskaras kommen auch meine Augen richtig zur Geltung. Obwohl ich meine Wimpern nicht einmal biege, erzeugen alle Drei einen schönen Schwung, den sie auch den ganzen Tag über beibehalten. Sie verleihen alle ein extrem unterschiedliches Ergebnis, aber warum ich sie trotzdem alle liebe, erfahrt ihr gleich.







Hier seht ihr erst einmal alle Drei Bürstchen im direkten Vergleich und jetzt gehts los mit meiner Review:


---------------------------------------------------------------------------------------






Max Factor - 2000 Calorie Mascara





Die 2000 Calorie von Max Factor verleiht den Wimpern im gleichen Maße Volumen und Länge. Sie liefert das natürlichste Ergebnis von den Dreien und ich liebe es, dass sie auch noch einen leichten Katzenaugeneffekt zaubert. Man kann so einige Schichten auftragen, ohne dass es klumpt und dadurch, dass die Bürste nicht zu groß ist, kommt man auch noch sehr gut an die unteren Wimpern ran. Meine aktuell meistbenutzte Maskara!


---------------------------------------------------------------------------------------

  



Maybelline - Colossal Volum Express Mascara






Diese Maskara verlängert die Wimpern extrem, ohne dabei zu klumpen. Man kann so viele Schichten auftragen, wie man will, es gibt keine Fliegenbeinchen. Die einzelnen Härchen werden sehr gut voneinander abgetrennt. Einziger Minuspunkt: Da die Bürste so groß ist, kommt man nur schwer an die unteren Wimpern ran, ohne zu schmieren. Aber das Ergebnis ist so schön, dass mir dieser Punkt egal ist. Und selbst wenn es mal Geschmiere gibt, habe ich ja hier einen passenden Tipp für euch ;)




---------------------------------------------------------------------------------------




L'Oreal - Miss Manga Mega Volume Mascara


Sie liefert das krasseste Ergebnis von allen: Extremes Volumen und Länge in Einem! Bei dieser Maskara reicht eine Schicht völlig aus, darum ist sie super für Menschen, die oft unter Zeitdruck stehen. Ich würde auch sowieso Empfehlen, maximal zwei Schichten aufzutragen, da sie sonst zum Klumpen neigt. Diese Wimperntusche trage ich immer bei größeren Anlässen, da sie einen schönen Falsche-Wimpern-Effekt zaubert.
---------------------------------------------------------------------------------------


Ich hoffe euch hat meine kleine Review gefallen.

eure
LEMA
Edit: Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com


LIPSTICK HACKS | die 10 coolsten Lippenstift Tricks ♡



Hi Leute, da ich euch beim letzten mal die 10 besten Maskara-Hacks vorgestellt habe, werde ich euch heute die 10 coolsten Lippenstift-Hacks zeigen. Ich hoffe euch gefällt diese Zusammenstellung an nützlichen Tipps :) 
Viel Spaß beim Lesen.


No1 Lippenstift als Rouge
Kein Rouge dabei? Dann tupft euch einfach etwas von eurem Lippenstift auf eure Wangen und verblendet es anschließend gut mit den Fingern. Cooler Nebeneffekt: Lippenstift und Rouge passen farblich perfekt zusammen ;)

No2 Rote Beete als Lip-Stain
Hättet ihr je gedacht, dass ihr ein Benefit Benetint Dupe im Supermarkt für 0,70€ kaufen könnt? Rote Beete ist die natürlichste und günstigste Alternative zu einem Lip-Stain. Schneidet euch dafür eine kleine Ecke ab und tragt es auf eure Lippen auf. Aber Vorsicht: Unterschätzt den Stain nicht! Tragt auf jeden Fall Handschuhe sonst lauft ihr rum wie ein Zombie.

No3 Perfekter Nude-Lippenstift
Sucht ihr auch den perfekten Nude-Ton für eure Lippen? Dann orientiert euch bei der Farbauswahl an der Innenseite eurer Wangen. Diese Stelle ist einen Tick dunkler als eure Lippen und zeigt euch somit die Farbe, welche am besten zu euch passt.

No4 Knalligere Farbe
Damit der Lippestift auf euren Lippen so richtig knallt müsst ihr vor dem Auftrag eine dünne Schicht Foundation auf eure Lippen schmieren. Dadurch kommt die Lippenstiftfarbe so richtig zur Geltung.

No5 Lippenstift selber machen
Ihr könnt euch einen Lippenstift ganz einfach selber machen. Hierzu müsst ihr nur etwas Vaseline oder Labello mit einigen Rouge-Krümelchen mischen und dann mit einem Pinsel auf eure Lippen auftragen.

No6 Lippenstift gegen dunkle Augenringe
Ich weiß, dass hört sich jetzt blöd an aber es funktioniert wirklich: Roter Lippenstift unter den Augen kaschiert dunkle Augenringe! Aber der Reihe nach: Ihr müsst euch als Erstes einen roten oder orangenen Lippenstift auf eure Augenringe auftragen und danach euer normales Make-Up wie gewöhnt darüber, also Concealer und Foundation. Die rote Farbe des Lippenstiftes neutralisiert das Blau der Augenringe.

No7 Lippenstift mattieren
Möchtet ihr einen cremigen Lippenstift in einen Matten umwandeln? Das könnt ihr ganz einfach tun. Tragt hierfür euren Lippenstifft zuerst ganz normal auf und legt dann ein dünnes Kosmetiktuch darüber. Jetzt noch mit einem Pinsel etwas Transparentpuder darüber stäuben eeeet voila tes levres sont mat... (3 Jahre Schulfranzösisch scheinen doch was gebracht zu haben^^)

No8 Lippenstift abgebrochen?
Keine Panik wenn mal ein Lippie abbricht. Haltet die abgebrochene Stelle für einige Sekunden an ein Feuerzeug und setzt euren Lippenstift dann wieder zusammen. Legt ihn danach zum Abkühlen in den Kühlschrank und mission completed ;)

No9 Geschmiere auf Zähnen vermeiden
Ihr kennt dieses Problem sicher auch: Lippenstift auf euren Zähnen! Manche Lippies sind in diesem Punkt wirklich ganz schlimm. Aber ich habe natürlich wieder einen Tipp für euch wie ihr dieses Problem vermeiden könnt. Hierfür müsst ihr euch nur eine dünne Schicht Vaseline auf eure Schneidezähne (nennt man so die Vorderen??) auftragen. Dadurch bleibt kein Lippenstift mehr an euren Zähnen hängen.

No10 Vollere Lippen
Damit eure Lippen optisch voller aussehen braucht ihr zwei Lippenstifte. Einen Hellen und einen etwas Dunkleren. Tragt euch den Hellen in die Mitte eurer Lippen auf und blendet ihn mit dem Dunklen nach außen hin aus. Das lässt eure Lippen viel voluminöser aussehen als sie eigentlich sind.

  

eure
LEMA

Edit: Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com

Montag, 30. November 2015

Tuxedo-Mask BLOGPARADE ♡

Hi Leute ich nehme heute das erste Mal an einer Blogparade teil und ich muss sagen, dass es definitif nicht das letzte Mal sein wird :D Es hat wirklich Spaß gemacht einen Look zu einem vorgegebenen Thema zu schminken, Vielen Dank an Steffi für ihre coole Idee. 


Als ich von dieser Blogparade erfuhr schlug mein Herz gleich doppelt so schnell. Welches Mädchen hat Sailor Moon damals nicht geliebt? 
Tuxedo Mask als Inspiration für diese Runde der Blogparade fand ich richtig spannend weshalb ich auch unbedingt daran teilnehmen wollte.


Also hier mein Look:




Ich habe mit einem schwarzen Kajal um meine Augen herum die Form einer Maske gemalt und anschließend alles mit dem selben Kajal ausgefüllt. Nachdem ich meine Foundation aufgetragen habe wollte ich noch ein Highlight setzen und habe die unteren Kanten der Maske mit einem weißen schimmernden Lidschatten verblendet. Anschließend noch Lippenstift aufgetragen... et voila :)


Es geht wirklich super einfach und schnell und ich finde man kann diesen Look sehr gut an Halloween oder Fasching tragen.


Benutzte Produkte:
Essence Long Lasting Eye Pencil - 01 Black Fever
Clinique Stay Matte Oil Free Foundation - Ivory
Essence Quattro Eyeshadow - Most Wanted
Maybelline Color Sensational Lipcolor - Red Revival

eure
LEMA


Hier der Link zur Ankündigung: http://www.talasia.de/2015/10/31/ankndigung-tuxedo-mask-blogparade/

Edit: Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com


Freitag, 13. November 2015

MASCARA-HACKS | die 10 coolsten Maskara Tricks ♡



Hi Leute, heute wollte ich euch die 10 hilfreichsten und coolsten Maskara-Hacks vorstellen, die ich kenne. Ich hoffe euch gefällt diese Zusammenstellung an nützlichen Tipps :) 
Viel Spaß beim Lesen.


No1 Verklumpte Maskara
Wenn eure Maskara verklumpt ist, könnt ihr sie ganz einfach wieder flüssig machen, indem ihr sie einfach für einige Minuten unter heißes Wasser haltet.

No2 Babypuder für mehr Volumen
Für ein noch besseres Tuschergebnis tragt euch erst eine Schicht Maskara auf und stäubt dann etwas Babypuder darüber. Jetzt noch einmal tuschen et voila: Ihr habt richtig geile Wimpern!

No3 Maskara eingetrocknet
Falls eure Maskara eingetrocknet ist und mein erster Trick nicht geholfen hat, dann könnt ihr einige Tropfen einer Kontaktlinsenlösung hineingeben und kräftig schütteln. Dadurch wird sie wieder flüssig ;)

No4 Gratis Wimpern-/Augenbrauenbürste
Schmeißt eure leeren Maskaras nicht weg. Wascht das Bürstchen stattdessen richtig gut aus und tadaaaa ihr habt eine neue Wimpern- und Augenbrauenbürste.

No5 Maskara verschmiert
Habt ihr auch das Problem, dass ihr oft nicht gescheit zielen könnt und meistens ein Klecks Maskara um euer Auge herum landet anstatt auf euren Wimpern? Bei so einem Fall müsst ihr die Maskara einige Minuten antrocknen lassen und könnt es danach ganz leicht abkratzen ohne dass ihr euer ganzes Make-up kaputt macht

No6 Geschmiere Vorbeugen
Falls ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dass ihr gar nicht erst schmieren könnt, dann haltet euch beim Tuschen einen Löffel über den Wimpernkranz. Die Form des Löffels ist dafür perfekt geeignet und wenn ihr doch schmieren solltet, dann landet es nicht auf eurem Gesicht.

No7 Besserer Auftrag
Wenn ihr die Spitze eures Maskarabürstchens um 90° zur Seite biegt habt ihr beim Auftrag viel mehr Kontrolle und könnt Präziser arbeiten.

No8 Lust auf auswaschbare Strähnchen?
Maskara eignet sich super dafür, um auswaschbare Strähnchen oder Highlights in die Haare zu setzen. Am besten sehen dabei farbige Maskaras aus.

No9 Mehr Volumen
Tragt eure Maskara in leichten Zick-Zack-Bewegungen auf um mehr Volumen zu bekommen.

No10 Zahnzwischenraum-Bürste
Benutzt eine Zahnzwischenraumbürste um eure Wimpern am unteren Wimpernkranz zu tuschen. Somit werdet ihr an jedes einzelne Härchen viel besser rankommen, als mit der normalen Bürste.

  

eure
LEMA

Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com



Mittwoch, 11. November 2015

Style Inspiration: CARA DELEVINGNE (Herbst/Winter)

Hi Leute heute wollte ich eine neue Rubrik starten und zwar: Style-Inspiration. Hierbei werde ich mich von den Outfits, Make-Ups und Frisuren der Stars inspirieren lassen und diese nachmachen. Dabei möchte ich keine Looks 1 zu 1 kopieren, sondern viel mehr die Styles auf mich übertragen. Ich hoffe euch gefällt diese Reihe 
Ich liebe Caras Style: Es ist edgy und gleichzeitig elegant. Außerdem passen die Farben total gut in die jetzige Jahreszeit. Für mich war es extrem ungewohnt meine Augenbrauen so stark zu betonen, aber irgendwie gefällt es mir. Außerdem ist es wirklich cool, dass dieser Look sowohl alltagstauglich, als auch für den Abend geeignet ist. Es wirkt überhaupt nicht overstyled wenn man damit z.B. in die Uni geht und auch nicht zu lahm um mit Freundinnen was trinken zu gehen.

eure 
LEMA


BENUTZTE PRODUKTE:
l'oreal lumi magique (rose porcelain)
l'oreal touche magique (natural beige)
rdl eyeshadow base
essence quattro (over the taupe)
l'oreal mis manga mascara
essence stay all day long lasting eyeshadow (06 rock chick)
sleek (flushed)
sleek contour kit (fair)
catrice (mattador)
catrice (sweet coraline)
i heart make up super wow (atomic)


Edit: Mein Blog ist umgezogen! Neue Adresse: https://lemaslife.wordpress.com
https://lemaslife.wordpress.com/2016/04/08/style-inspiration-cara-delevingne/